Natascha Seffer

Zu meiner Person

Ich bin Natascha, 1983 in Gifhorn geboren und leben mit meinem Mann und unseren zwei wunderbaren Töchtern in der Nähe von Hannover. Hier bin ich geboren und aufgewachsen und pflege meine langjährigen Freundschaften, die teilweise schon im Kindergarten entstanden sind oder treffe mich mit meiner großen Familie. Ich habe drei große Leidenschaften, das Tanzen, das Reisen und die Liebe. Ich tanze schon seit ich fünf bin. Und reise so oft ich kann durch die Welt, besonders haben es mir Österreich und Afrika angetan. Die Landschaften sind einfach atemberaubend schön. Und die Liebe kann ich immer wieder spüren wenn ich Paare auf ihrem Weg zur Zeremonie begleite und ihnen eine wundervolle freie Trauung gestalte, die ich mit meinen Worten genau auf ihre einzigartige Liebesgeschichte abstimme.

Meine Rolle als freie Rednerin

Ich liebe Hochzeiten!

Als ich das erste mal bei guten Freunden auf einer freien Trauung war, wusste ich sofort, freie Rednerin zu sein, könnte mein Traumjob sein! Es macht mich unendlich glücklich jedem Paar eine genau auf sie abgestimmte Zeremonie gestalten zu dürfen die genauso wird wie das Paar sie sich gewünscht hat. Bei der freien Trauung ist einfach alles möglich, gerade diese Vielfältigkeit hat ihren eigenen Reiz. Ich liebe es diese ganz besondere Stimmung und Atmosphäre zu erzeugen. Indem ich mir in einem intensiven Gespräch viel Zeit nehme das Paar kennen zu lernen, die richtigen Fragen stelle, auf jedes noch so kleine Detail dabei achte und so die Basis schaffe, eine maßgeschneiderte Rede zu entwickeln und schlussendlich am großen Tag genau die richtigen Worte finde, um diesen Moment einzigartig zu machen..

Dies würde ich auch gerne für Euch tun! Ich freue mich sehr darauf Euch kennen zulernen.

Wohin fährst Du am liebsten in den Urlaub?

Meine liebsten Orte sind Österreich und Südafrika. Beide Orte haben eine unbeschreibliche Atmosphäre. Wenn ich in Österreich dem Sonnenuntergang im See entgegen schwimme, ist das ein wunderschöner entspannender Moment. Afrika hingegen ist mit seinen vielen Facetten und seiner wilden Natur einfach unendlich spannend.

Was ist Dir besonders wichtig im Leben?

Am wichtigsten sind mir meine Familie und meine Freunde. Diese begleiten mich schon eine lange Zeit und haben mit mir schon einige Höhen und Tiefen gemeistert.

Was macht Dir an der Arbeit als freie Rednerin besonders viel Freude?

Ich liebe Hochzeiten einfach mit ihrer ganz eigenen positiven und romantischen Stimmung! Als ich bei guten Freunden das erste mal eine freie Trauung erleben durfte, war mir sofort klar, dass ich unbedingt freie Rednerin werden möchte. Es macht mich unendlich glücklich zwei Menschen bei diesem besonderen Moment mit meiner Rede so intensiv begleiten zu dürfen.

Was inspiriert Dich beim Schreiben einer Hochzeitsrede?

Mich inspiriert eure ganz eigene Geschichte, die Liebe die ihr füreinander empfindet und eure Persönlichkeiten, dies alles mache ich in Worten greifbar und schreibe eure ganz persönliche Rede.

Drei Wörter, mit denen Du Dich beschreiben würdest

liebevoll – zuverlässig – einfühlsam