• Glücksmomente by Julia Leddin

Stefanie Wolter

Zu meiner Person

Mein Name ist Stefanie Wolter und ich wurde vor 34 Jahren in der Nähe von Dortmund geboren. In meiner Kindheit verschlug es meine Eltern in das Pferdeland Niedersachsen. In der Kleinstadt Rinteln wuchs ich auf und ging zur Schule. Nach meinem Abitur fand ich über Umwege meinen Weg in die Medizin. Seit dem erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten, arbeitete ich viele Jahre in der Anästhesie in einer Privatklinik in der Landeshauptstadt Hannover. Dort lebte ich auch viele Jahre. Nun hat es mich wieder auf´s Land verschlagen. Familie und Freundeskreis machen Hameln zu meiner Heimat. Zusammen mit meinem Partner lebe ich in einem Dorf nahe der bekannten Rattenfängerstadt.

Meine Rolle als Freie Rednerin

Zwangsläufig lernt man in einer Klinik täglich viele neue Menschen kennen, was die Arbeit besonders interessant macht und viel Freude bereitet. Durch meine Arbeit in der Anästhesie wurde mein „geheimes Talent“ entdeckt: Was gemeinhin für die Menschen aus dem „Kohlenpott“ gilt, trifft auch auf mich zu: Freundlich und offenherzig mit einer Freude am Reden. So konnte ich fast jedem Patienten die Aufregung vor der Operation nehmen. Schon in der Jugend hatte ich Spaß daran unter anderem für einen runden Geburtstag meines Opas eine Rede zu schreiben und sie vor einer größeren Gesellschaft zu vorzutragen. Wie wahrscheinlich jede Frau, bin auch ich begeistert, wenn es um das Thema Hochzeit geht. Der schönste Tag im Leben ist etwas Besonderes und soll ein unvergesslich schönes Ereignis werden. Was gäbe es für eine bessere Gelegenheit all dies zu vereinen, wenn nicht als Freie Rednerin? So fand ich meinen Weg in das Team von Julia. Es wäre mir eine Freude, Euch kennenzulernen und Eure Hochzeit mit euch gemeinsam zu erleben. Mein Bestreben ist es, mit Charme, Freundlichkeit und lieben Worten ein ganz besonderes Ereignis für Euch zu erschaffen. Der Moment, in dem ihr zu einander „Ja“ sagt, soll euch und euren Gästen in positiver Erinnerung bleiben. Ich würde mich freuen, den Tag Eurer Hochzeit mit meiner Rede zu bereichern und nach euren Wünschen zu gestalten. Ich freue mich sehr darauf, die Geschichte Eures Kennenlernens, so wie die Entwicklung Eurer Beziehung zu erfahren und Euch bei den Vorbereitungen zur Seite zu stehen.

Wohin fährst du am liebsten in den Urlaub?

Mein Lieblingsland ist Canada. Ich reise sehr gerne in dieses aufregende und wunderschöne Land, weil dieses Land so viel zu bieten hat. Die Natur ist so traumhaft, die Wälder, der Indian Summer, toller Winter….. Die Menschen sind unglaublich freundlich und aufgeschlossen, hilfsbereit und entspannt.

Was ist dir besonders wichtig im Leben?

Besonders wichtig ist mir, dass es meiner Familie, meinen engen Freunden und meinen Tieren gut geht, sie gesund sind. Ich freue mich, wenn ich mit Kleinigkeiten und netten Worten anderen Menschen etwas Gutes tun kann. Wichtig ist mir auch, dass ich meine Freizeit so gestalten kann, dass ich Spaß habe und sie mich entspannt.

Was macht dir an der Arbeit als freie Rednerin besonders viel Freude?

An meiner Arbeit als Freie Rednerin macht mir besonders viel Spaß, die vielen verschiedenen Paare kennenzulernen. Zu sehen wie verliebt die künftigen Ehepaare
sind und wie stark Liebe ist. Auch die Arbeit mit dem tollen Team von Glücksmomente macht sehr viel Spaß.

Was inspiriert dich beim Schreiben einer Hochzeitsrede?

Es macht mir Spaß mich mit der Geschichte des Paares auseinander zu setzen, es gibt oft so viele interessante Anekdoten zu erzählen, die mich berühren.
ich werde bei meinen Reden davon inspiriert, weil ich daran glaube dass es die eine große Liebe gibt, mit der man den Rest seines Lebens verbringt.

Drei Wörter, mit denen du dich beschreiben würdest:

  • herzlich
  • liebevoll
  • freundlich