• Glücksmomente by Julia Leddin

Katharina Schackert

Meine Motivation als freie Rednerin

Ich hatte das Glück, schon viele Trauungen in diversen Teilen der Welt erleben zu dürfen. Religiös und frei, aus diversen Kulturkreisen, gleichgeschlechtlich, mit jahrhundertealten Traditionen oder ganz unkonventionell. Unvergesslich waren sie alle, auf ihre ganz eigene Art.

Gerne würde ich Euch darin unterstützen Eure ganz eigene, besondere Trauung zu gestalten. Traditionelle, religiöse oder kulturellen Elemente können eine Rolle spielen — müssen aber keineswegs. Gerne rede ich mehrsprachig.

Was hat Euch zusammengeschweißt? Worüber könnt ihr stundenlang lachen, bis der Bauch schmerzt? Kurz: Was ist Eure ganz eigene Geschichte? Ich freue mich darauf sie zu erfahren, und einzubetten in eine vollkommen individuelle, persönliche Zeremonie. Lasst Eure Familie und Freunde teilhaben an den unvergesslichen Momenten Eurer Beziehung, die nun in Eurer Trauung ihren Höhepunkt erleben.

Ich freue mich mit Einfühlungsgabe, Humor und Einfallsreichtum eine Zeremonie nach Euren Wünschen zu gestalten. Erzählt mir eine von den Geschichten, die das Leben so lebens- und liebenswert machen: Eure Geschichte; von zwei Menschen die sich lieben und dies feiern möchten.

Wo machst du gerne Urlaub?

Am liebsten mache ich in Asien Urlaub, und speziell auf den Philippinen. Dort habe ich eine Weile gewohnt und gearbeitet und bin für andere Projekte immer mal wieder zurückgekehrt. Dadurch habe ich viele Freunde dort die mich gerne mit leckerem Essen versorgen (masarap = lecker) und mich mit ihrer Lebensfreude und dem ständigen Drang zu tanzen und singen immer wieder daran erinnern wie wenig es eigentlich braucht um zufrieden zu sein. Und hey- die Philippinen bestehen aus 7107 Inseln von denen nur 800 bewohnt sind- what’s not to love?

Was ist dir besonders wichtig im Leben?

Klar, meine Familie auf jeden Fall. Aber darunter zähle ich auch die Menschen mit denen mich etwas Besonderes verbindet; eine Zeit, ein Moment oder auch nur ein richtig guter Lachanfall. Wichtig im Leben ist mir auch die Welt in meinem kleinen Rahmen ein winziges Stück besser zu machen. Nicht in dem ich als Weltenretterin gegen alles Übel in der Welt kämpfe, sondern indem ich mit meinen eigenen Möglichkeiten einen Teil dazu beitrage, dass Menschen miteinander ins Gespräch kommen anstatt sich immer weiter voneinander zu entfernen.

Was bereitet dir Freude?

Es macht mir unglaublich viel Spaß mich mit Menschen zu treffen die mit Vorfreude und positiver Spannung in die Zukunft blicken. Gibt es etwas schöneres als Menschen die sich lieben und dies feiern wollen? Mich reizt auch die Individualität jedes Brautpaares, jeder Geschichte und jeder Trauung. Was macht die Beiden genau aus? Was ist dieses Quantum in ihrer Beziehung, das sie einzigartig macht? Und das dann in einer zu 100% auf das Paar zugeschnittenen Trauung einzubauen macht einfach riesigen Spaß.

Was inspiriert dich?

Die kleinen Momente während der Vorbereitung mit dem Paar, die manchmal ganz unbewusst und natürlich passieren. Ein verstohlener, verliebter Blick auf den Anderen, ein versonnener Blick beim Gedanken an den letzten Urlaub oder der Eifer beim Erzählen der Zukunftspläne.

3 Worte zur deiner Person

Kreativ, optimistisch, aufgeschlossen